Die Aus- und Weiterbildung der Musiker ist eine der Kernaufgaben des Feuerwehr-Spielmannszuges Cloppenburg. Um das Überleben des Vereins zu sichern werden jährlich neue Musiker in unsere Reihen aufgenommen. Wer jetzt denkt, dass nur "junge" Leute aufgenommen werden, der irrt sich! Das ideale Eintrittsalter ist von 8 bis 99 Jahren, denn zum Musizieren ist man nie zu alt!!! Nach der Aufnahme in den Verein folgt die ca. zweijährige Ausbildung an dem jeweiligen Wunschinstrumenten bei einem erfahrenen Musiker aus den eigenen Reihen. Ein großer Vorteil des Feuerwehr-Spielmannszugs Cloppenburg ist, dass die Mitglieder die Instrumente nicht kaufen müssen - der Verein stellt sie zur Verfügung.

Hat man die ersten Stücke erfolgreich erlernt, so folgt der Übergang in das "aktive" Vereinsleben: Man bekommt eine eigene Uniform und nimmt an seinem ersten öffentlichen Auftritt teil - diesen Moment wird wohl keiner der Musiker je wieder vergessen. Ist dieser Schritt getan, so bedeutet das nicht, dass man ausgelernt hat! Die Einzel- oder Gruppenproben gehen wie gewohnt weiter und man erlernt nach und nach alle Stücke die zum Repertoire eines guten "Spielmann" (oder "Spielfrau") gehören. Darüber hinaus bietet der Feuerwehr-Spielmannszug Cloppenburg seinen Mitgliedern die Möglich an sogenannten Leistungs-Kursen, die regelmäßig vom Kreismusikveband Cloppenburg ausgerichtet werden, teilzunehmen und bundesweit anerkannte Leistungsabzeichen  zu erhalten. Dieses Angebot reicht vom Einsteigerlehrgang über die "D-Lehrgänge" bis hin zur Dirigentenausbildung.